Die Autorin und Mutter eines früh verstorbenen Kindes Inga Elisabeth Ohlsen liest aus ihrem Buch.

Es wird ein gemeinsamer Abend mit Gedichten, Musik, Stille und den Tonskulpturen von Ingas Mutter Andrea.

Die Gedichte laden dich ein auf eine Reise durch die Gefühlsschichten der Trauer, in den inneren Herzensraum, wo wir in der Liebe immer verbunden sind mit unseren Verstorbenen und der ganzen Schöpfung.
Eingeladen sind nicht nur diejenigen, die um einen geliebten Menschen trauern oder getrauert haben, sondern alle, die die Themen Abschied, Verwandlung und Verbindung über die Grenzen hinweg in ihrem Inneren klingen lassen möchten.

 

Am Samstag, 16. September 2017, 19 Uhr

Ort: Praxis für Integrale Medizin Dr. Martin Bosch, Schwäbische Straße 26, 10781 Berlin – Schöneberg

(http://integral-medicine.de)

Kostenbeitrag: 8 €

Weitere Informationen und Lesproben unter www.inga-ohlsen.de

Eine Anmeldung ist erwünscht direkt bei Inga: email hidden; JavaScript is required