Musik

M. Zeller und M. Kornmacher

2019-10-24T13:31:26+02:00

, ,

Bei der Ver­ab­schie­dung eines geliebten Men­schen in einer Trau­er­ze­re­monie spielt die Musik eine wich­tige Rolle.
Sie kann die Men­schen in dieser Situa­tion positiv begleiten und ein tröst­li­ches Gedenken unter­stützen. Eine Trau­er­feier ohne Musik ist kaum denkbar und es ist am ein­drucks­vollsten, wenn die Stücke live von Musi­kern gespielt werden.
Musik kann Zere­mo­nien und Reden ver­binden. Sie for­dert zum Inne­halten auf und ermög­licht Gehörtes und Erlebtes nach­wirken zu lassen. Musik gibt auch Raum für die per­sön­li­chen Erin­ne­rungen und Gedanken.
Die feinen und far­ben­rei­chen Klänge eines klas­si­schen Gitarren-Duos eignen sich sehr gut, um eine ange­mes­sene Atmo­sphäre für diesen Anlass herzustellen.

Die Gitar­risten Martin Zeller und Michael Korn­ma­cher haben zusammen in Berlin Kon­zert­gi­tarre stu­diert. In ihrem Duo pflegen sie ein sorgsam aus­ge­wähltes Reper­toire von Stü­cken, die geeignet sind, den musi­ka­li­schen Teil der  Abschieds­feier per­sön­lich und wür­de­voll zu  gestalten.  Nicht nur klas­si­sche Werke son­dern auch Stücke aus Rock, Pop und Folk­musik u.v.m. können gespielt werden. Bei der Aus­wahl helfen die beiden Gitar­risten durch fach­kun­dige Bera­tung und gehen bei Bedarf auch auf per­sön­liche Musik­wün­sche ein.

Hör­bei­spiele und wei­tere Infor­ma­tionen: www.funeralmusic.de

Agnes Bar­bara Kirst

2019-10-24T13:26:59+02:00

, , ,

„Danke für viele schöne Stunden“ — so heißt nicht nur eines meiner Lieder, son­dern so nenne ich auch die von mir mit­ge­stal­teten Trauerfeiern.

Es gibt Musik die die Herzen öffnet und die Seele nährt. Die Harfe mit ihren sanften, trös­tenden und beru­hi­genden Tönen gehört seit Jahr­tau­senden zu den Instru­menten, die eine beson­dere Atmo­sphäre zau­bern. Mit ihren Klängen wollen wir eine Brücke bauen von hier zu dort, von ges­tern zu heute. Eine ver­bin­dende Brücke aus Worten, Klängen und Liedern.

In einem Gespräch mit Zeit finden wir die für Sie rich­tigen Töne, Lieder und Instru­men­tal­stücke. Ob klas­sisch, besinn­lich oder beschwingt — vieles möglich.

Oft höre ich von den Trau­er­gästen „war das eine schöne Trau­er­feier …die Har­fen­klänge und Ihre wun­der­bare Stimme waren uns ein großer Trost. Es war eine wirk­lich gelun­gene Wür­di­gung des Lebens.“

Agnes Bar­bara Kirst, Lebens­ge­schich­ten­er­zäh­lerin und Spre­cherin, ver­bindet die sanften und trös­tenden Klänge der Harfe mit Worten, die aus dem Herzen spre­chen, zu einer ganz indi­vi­du­ellen Wür­di­gung und Abschiedsfeier.

Sarah Benz

2019-10-24T13:27:34+02:00

,

Es gibt Momente, in denen uns unsere Trauer stumm macht. Musik kann helfen wieder etwas fließen zu lassen.

Musik begleitet mich schon mein ganzes Leben — sie hat mich durch gute und durch schwere Zeiten getragen und getröstet. Aus dieser Erfah­rung heraus biete ich an, Ihren Emp­fin­dungen eine Stimme und Melodie zu geben.

Welche Lieder oder Melo­dien spie­geln den/die Verstorbene/n wider? Gibt es ein Lied, das Sie als Trauernde/n anspricht? Sehr gerne komme ich zu Ihnen, um in einem per­sön­li­chen Gespräch zu über­legen, was für Sie pas­send ist.

Beson­ders am Herzen liegen mir Beer­di­gungen von Kin­dern. Welche Lieder hat Ihr Kind gerne gehört? Gerne über­lege ich mit Ihnen gemeinsam, wie man Abschieds­feiern kind­ge­recht gestalten und z.B. Geschwis­ter­kinder in die Feier mit ein­binden kann. Auch die Mög­lich­keit in der Abschieds­feier gemeinsam etwas zu singen kann trös­tend und heilsam sein.

Ich bin Musi­kerin und Sozi­al­päd­agogin, arbeite auch als Seel­sor­gerin und Trau­er­be­glei­terin und habe schon oft erlebt, wie wohl­tuend es sein kann, Gefühle in Musik auszudrücken.

Isabel Neu­en­feldt

2020-11-13T10:54:11+01:00

,

Der Klang eines Men­schen schwingt weit über dessen Tod hinaus in der Welt.

Diesem Ton zu lau­schen, ihn auf­zu­nehmen, ihn zu besingen – und damit eine Brücke zu sein zwi­schen der Seele, die geht und den Seelen, die zurück­bleiben – emp­finde ich als meine Auf­gabe, wenn ich zum Abschied singe.

Eine bestimmte Melodie, die pas­senden Worte, der Klang der Musik, des Liedes, der Stimme – sie berühren, inmitten des Unfass­baren, das Herz; und das öffnet die Mög­lich­keit, für einen Moment bei sich anzu­kommen, die eigene Lebens­be­we­gung zu spüren. Es öffnet sich ein Raum, in dem die Seelen direkt mit­ein­ander kommunizieren.

Viel­leicht kommt Ihnen ein beson­deres Lied oder Gedicht in den Sinn, wenn Sie an den Men­schen denken, von dem Sie sich ver­ab­schieden, oder eins, das Sie mit ihm oder ihr direkt verbindet.

Es wird einen Weg geben, es umzusetzen.

Oder… Sie erzählen ein­fach und ich höre Ihnen zu und mache Ihnen ein paar Vorschläge.

Mein Anliegen ist es, mit Ihnen gemeinsam den musi­ka­li­schen Rahmen für einen per­sön­li­chen Abschied zu finden.

Dafür bin ich da, mit meiner Stimme und meinem Akkor­deon, das mich mit einer Fülle von Mög­lich­keiten begleitet.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function themefusion_pagination() in /www/htdocs/w0184a23/relaunch.portadora.de/wp-content/themes/Avada-Child-Theme/taxonomy-portfolio_category.php:240 Stack trace: #0 /www/htdocs/w0184a23/relaunch.portadora.de/wp-includes/template-loader.php(106): include() #1 /www/htdocs/w0184a23/relaunch.portadora.de/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w01...') #2 /www/htdocs/w0184a23/relaunch.portadora.de/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #3 {main} thrown in /www/htdocs/w0184a23/relaunch.portadora.de/wp-content/themes/Avada-Child-Theme/taxonomy-portfolio_category.php on line 240