Kerstin Röhle

Startseite/Kerstin Röhle
Kerstin Röhle2018-10-18T23:36:36+02:00

Einen nahen Men­schen zu ver­lieren ist eine gewal­tige exis­ten­ti­elle Erfah­rung. Sie birgt neben dem Schmerz des Ver­lustes die Mög­lich­keit einer tiefen Begeg­nung mit sich selbst und auf neuer Ebene mit den Ver­stor­benen, birgt die Mög­lich­keit der Wand­lung, der Öff­nung neuer Räume  in uns.

In all dem was im Sterben und durch den Abschied eines nahen Men­schen aus­ge­löst werden kann begleitet und ange­nommen zu seinkann uns helfen zu trauern, kann uns helfen Gefühle von Schmerz, Iso­la­tion, Fas­sungs­lo­sig­keit, Ein­sam­keit, Ohn­macht, Angst, Hilf­lo­sig­keit, Wut… zu spüren und zu inte­grieren — damit aus dem Ver­lust keine Nie­der­ge­schlagen­heit und Depres­sion erwächst, damit unser Herz sich öffnen kann.

Die Beglei­tung von Men­schen im Sterben und in der  Trauer ist mir eine beson­dere Herzensangelegenheit.

Kerstin Röhle

Kontakt:

Kerstin Röhle
Integrative Gestalttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie ( FPI, EAG )
Domnauerstr. 39 A
12105 Berlin

Telefon:

030-394 08 266

E-Mail:

email hidden; JavaScript is required