Iris Ditt­berner-Glatz

Startseite/Iris Ditt­berner-Glatz
Iris Ditt­berner-Glatz2019-10-24T13:30:40+02:00

Jedes Leben ist ein­zig­artig. Trau­ernde Men­schen bewegen viele Erin­ne­rungen an den Ver­stor­benen und an die Bezie­hung zu ihm. Erin­ne­rungen ver­schie­dener Art – gute und schwie­rige und wär­mende und traurige.

Ich möchte mit Ihnen gemeinsam her­aus­finden, was für Sie das beson­dere an diesem ein­ma­ligen Leben war. Wie können das Gute,  das Wun­der­bare, das Schmerz­liche, die Ecken und Kanten zum Aus­druck gebracht werden, so dass ein Leben in der Trau­er­feier noch einmal zum Leuchten gebracht wird.

Gemeinsam bespre­chen wir den Inhalt der Feier – mit erzählten Geschichten, anhand Fotos und Skizzen wird vieles wieder lebendig, was den ver­stor­benen Men­schen aus­ge­zeichnet hat.

Welche Texte, welche Musik, welche Bei­träge der Trau­ernden ergeben zusammen ein stim­miges Ganzes.

Wenn in der Trau­er­feier das Leben, die Bezie­hungen zu dem ver­stor­benen Men­schen so auf­leuchten, dass die, die ihn kannten den Ein­druck haben: genau so war er, genau so war sie. Dann ist das ein Zei­chen, dass das Beson­dere des Men­schen einen spür­baren Aus­druck fand.

Iris Ditt­berner-Glatz

Kontakt:

Pflanzgartenstraße 67
12555 Köpenick

Mobil:

01577-3946281

E-Mail:

email hidden; JavaScript is required