Musik

M. Zeller und M. Kornmacher

2018-10-18T23:35:29+00:00

Bei der Verabschiedung eines geliebten Menschen in einer Trauerzeremonie spielt die Musik eine wichtige Rolle.
Sie kann die Menschen in dieser Situation positiv begleiten und ein tröstliches Gedenken unterstützen. Eine Trauerfeier ohne Musik ist kaum denkbar und es ist am eindrucksvollsten, wenn die Stücke live von Musikern gespielt werden.
Musik kann Zeremonien und Reden verbinden. Sie fordert zum Innehalten auf und ermöglicht Gehörtes und Erlebtes nachwirken zu lassen. Musik gibt auch Raum für die persönlichen Erinnerungen und Gedanken.
Die feinen und farbenreichen Klänge eines klassischen Gitarren-Duos eignen sich sehr gut, um eine angemessene Atmosphäre für diesen Anlass herzustellen.

Die Gitarristen Martin Zeller und Michael Kornmacher haben zusammen in Berlin Konzertgitarre studiert. In ihrem Duo pflegen sie ein sorgsam ausgewähltes Repertoire von Stücken, die geeignet sind, den musikalischen Teil der  Abschiedsfeier persönlich und würdevoll zu  gestalten.  Nicht nur klassische Werke sondern auch Stücke aus Rock, Pop und Folkmusik u.v.m. können gespielt werden. Bei der Auswahl helfen die beiden Gitarristen durch fachkundige Beratung und gehen bei Bedarf auch auf persönliche Musikwünsche ein.

Hörbeispiele und weitere Informationen: www.funeralmusic.de

Agnes Barbara Kirst

2018-10-18T23:34:31+00:00

„Danke für viele schöne Stunden“ – so heißt nicht nur eines meiner Lieder, sondern so nenne ich auch die von mir mitgestalteten Trauerfeiern.

Es gibt Musik die die Herzen öffnet und die Seele nährt. Die Harfe mit ihren sanften, tröstenden und beruhigenden Tönen gehört seit Jahrtausenden zu den Instrumenten, die eine besondere Atmosphäre zaubern. Mit ihren Klängen wollen wir eine Brücke bauen von hier zu dort, von gestern zu heute. Eine verbindende Brücke aus Worten, Klängen und Liedern.

In einem Gespräch mit Zeit finden wir die für Sie richtigen Töne, Lieder und Instrumentalstücke. Ob klassisch, besinnlich oder beschwingt – vieles möglich.

Oft höre ich von den Trauergästen „war das eine schöne Trauerfeier …die Harfenklänge und Ihre wunderbare Stimme waren uns ein großer Trost. Es war eine wirklich gelungene Würdigung des Lebens.“

Agnes Barbara Kirst, Lebensgeschichtenerzählerin und Sprecherin, verbindet die sanften und tröstenden Klänge der Harfe mit Worten, die aus dem Herzen sprechen, zu einer ganz individuellen Würdigung und Abschiedsfeier.

Sarah Benz

2018-10-18T23:34:34+00:00

Es gibt Momente, in denen uns unsere Trauer stumm macht. Musik kann helfen wieder etwas fließen zu lassen.

Musik begleitet mich schon mein ganzes Leben – sie hat mich durch gute und durch schwere Zeiten getragen und getröstet. Aus dieser Erfahrung heraus biete ich an, Ihren Empfindungen eine Stimme und Melodie zu geben.

Welche Lieder oder Melodien spiegeln den/die Verstorbene/n wider? Gibt es ein Lied, das Sie als Trauernde/n anspricht? Sehr gerne komme ich zu Ihnen, um in einem persönlichen Gespräch zu überlegen, was für Sie passend ist.

Besonders am Herzen liegen mir Beerdigungen von Kindern. Welche Lieder hat Ihr Kind gerne gehört? Gerne überlege ich mit Ihnen gemeinsam, wie man Abschiedsfeiern kindgerecht gestalten und z.B. Geschwisterkinder in die Feier mit einbinden kann. Auch die Möglichkeit in der Abschiedsfeier gemeinsam etwas zu singen kann tröstend und heilsam sein.

Ich bin Musikerin und Sozialpädagogin, arbeite auch als Seelsorgerin und Trauerbegleiterin und habe schon oft erlebt, wie wohltuend es sein kann, Gefühle in Musik auszudrücken.

Isabel Neuenfeldt

2018-10-18T23:33:26+00:00

Der Klang eines Menschen schwingt weit über dessen Tod hinaus in der Welt.

Diesem Ton zu lauschen, ihn aufzunehmen, ihn zu besingen – und damit eine Brücke zu sein zwischen der Seele, die geht und den Seelen, die zurückbleiben – empfinde ich als meine Aufgabe, wenn ich zum Abschied singe.

Eine bestimmte Melodie, die passenden Worte, der Klang der Musik, des Liedes, der Stimme – sie berühren, inmitten des Unfassbaren, das Herz; und das öffnet die Möglichkeit, für einen Moment bei sich anzukommen, die eigene Lebensbewegung zu spüren. Es öffnet sich ein Raum, in dem die Seelen direkt miteinander kommunizieren.

Vielleicht kommt Ihnen ein besonderes Lied oder Gedicht in den Sinn, wenn Sie an den Menschen denken, von dem Sie sich verabschieden, oder eins, das Sie mit ihm oder ihr direkt verbindet.

Es wird einen Weg geben, es umzusetzen.

Oder… Sie erzählen einfach und ich höre Ihnen zu und mache Ihnen ein paar Vorschläge.

Mein Anliegen ist es, mit Ihnen gemeinsam den musikalischen Rahmen für einen persönlichen Abschied zu finden.

Dafür bin ich da, mit meiner Stimme und meinem Akkordeon, das mich mit einer Fülle von Möglichkeiten begleitet.


Fatal error: Call to undefined function themefusion_pagination() in /www/htdocs/w0184a23/portadora.de/wp-content/themes/Avada-Child-Theme/taxonomy-portfolio_category.php on line 241